vor KFO button
vor KFO button

Vor Kronen, Brücken oder Zahnimplantaten…

Häufig ist eine kieferorthopädische Zahnregulierung vor Einsetzen von Zahnkronen, Brücken oder Implantaten sinnvoll und notwendig. Unter Umständen können sogar größere Lückensituationen durch Einordnung noch vorhandener Weisheitszähne alternativ therapiert werden.

Ihr Zahnarzt wird Sie über die verschiedenen Möglichkeiten umfassend informieren.

Sollten Sie zugezogen sein oder keinen festen Zahnarzt haben, beraten wir Sie selbstverständlich gerne. Eine zahnärztliche Therapie (Kronen, Füllungen etc.) werden wir jedoch nicht durchführen.

Für eine Beratung in unserer Praxis ist keine Überweisung notwendig.

« Zurück zur Übersicht